Palmen Behandlung

Palmen Behandlung

PGS ist qualifizierter Gärtner bei der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln, insbesondere im Umgang mit Palmen, einschließlich der Bekämpfung der Palmenkäfer.

Rhynchophorus Ferrugineus

Rhynchophorus Ferrugineus ist ein fliegendes Insekt, welches aus den tropischen Gebieten Asiens und Ozeaniens stammt. Wie der Name schon sagt, hat es eine rot-orange Farbe und kann zwischen 1,5 und 4,5 cm lang sein.
Seit Spanien (1993), Italien (2004) und Portugal (2007) hat sich dieser Rüsselkäfer mit dem Handel mit Palmen in ganz Europa ausgebreitet.

Der Palmrüssler befällt verschiedene Arten von Palmen, vor allem Palmen der Kanarischen Inseln, die seltene Washingtonia Palme, was zu erheblichen Schäden, die zum Tod der Palmen führen kann. Eine Palme ist mit allen Generationen des Insekts (Ei / Larven / Puppen / Erwachsener) befallen. Das Weibchen legt 200-300 Eier an der Basis der Blätter oder über der langen Spitze. Die Larven schlüpfen innerhalb von wenigen Tagen und können bis zu 5 cm groß werden. Sie fressen sich im Inneren der Palme durch und bilden „Galerien von Hohlräume“ was zu Zerstörung führt.

Wenn der Baum unbehandelt bleibt, führt das zum Tod.

Rhynchophorus Ferrugineus

Tote Palme und Beseitigung

 

PGS

Gartenpflege
Gartengestaltung
Bekämpfung von Pflanzenkrankheiten
Gartencenter

Öffungszeiten

Uhrzeit: Montag bis Samstag
09:30 bis 19:00 Uhr
Zur Mittagszeit geöffnet!

Adresse

  • Anschrift:

    Rotunda do Pateiro nº7

    8400-651 Parchal-Lagoa

    Algarve, Portugal

  • Website:

    www.pgs-gardens.com

Kontakt aufnehmen